Kultur- und Bildungsreisen

Image
Unsere Kultur- und Bildungsreisen führen Sie in interessante Regionen im In- und Ausland und ermöglichen es Ihnen, das jeweilige Zielland im Kontext eines bestimmten Schwerpunktthemas zu entdecken und kennenzulernen. Die Verknüpfung dieses Schwerpunktthemas mit entsprechenden Besichtigungen, Vorträgen und Führungen ermöglichen besondere Einblicke in Kultur, Religion, Gesellschaft und Historie der jeweiligen Länder.

Neben der Besichtigung von kulturell und historisch bedeutsamen Orten bietet sich dabei auch oft die Gelegenheit zur Begegnung mit ortsansässigen Menschen.
weiterlesen
Entdecken Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung, unterstützt durch örtliche Führer, Kunst und Kultur, historische Kulturzeugnisse sowie landestypischen Lebensstil und regionale Kulinarik. Besuchen Sie bekannte Sehenswürdigkeiten, bestaunen Sie manche Kostbarkeit auch abseits der ausgetretenen Touristenpfade und nutzen Sie freie Zeitfenster für Ihr ganz individuelles Reiseerlebnis.

Unsere Gruppen sind überschaubar. Maximal 15 Gäste gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise. Bei der Programmplanung bleibt neben den organisierten Gruppenaktivitäten auch immer Raum für individuelle Erkundungen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen – ebenso wie die Reiseleiterinnen und Reiseleiter – aus Frankfurt und der Rhein-Main-Region.

NEPAL - Reise ins Land der Götter und Berge Unser Tipp

Reisezeit: 27.10. – 12.11.2020
Ort: Nepal

"Nepal ist ein Land, das in seiner kulturellen, religiösen und landschaftlichen Vielfalt seinesgleichen sucht. Wo außer in Nepal hat man schneebedeckte Bergriesen und tropischen Urwald so nah beieinander? Wo finden sich so viele Religionen und Kulte zu einer einzigartigen Mischung?" (V. Häring)

Um dieser Mischung nachzuspüren, begeben wir uns auf eine ganz besondere Reise. In den ehemaligen Königsstätten des Kathmandu-Tales in Bodnath, Svayambunath und Bhaktapur können wir den fantastischen Reichtum alter Kult- und Tempelanlagen des Hinduismus und Buddhismus bewundern.

"Alle Reisen haben eine heimliche Bestimmung, die der Reisende nicht ahnt." Martin Buber

Professionelle Führer begleiten uns mit vertiefendem Hintergrundwissen. Viele dieser Tempelanlagen gehören zum Weltkulturerbe, wie z. B. der große Stupa in Bodnath. In diesem pittoresken und alten Stadtviertel Kathmandus werden wir wohnen - in einem liebevoll geführten Gästehaus eines Nonnenklosters.

Um auch von der beeindruckenden Natur Nepals etwas zu erleben, stehen verschiedene Exkursionen auf dem Programm; wir besuchen Höhlen und Orte, in denen große Meditierende praktiziert haben. Und wir bestaunen nach einer moderaten Wanderung die schneebedeckten 8000er, die in der Ferne im Sonnenlicht glänzen ...

Apropos Sonne und Wanderung: Im Okt./Nov. ist die schönste Zeit in Nepal. Jeden Tag blauer Himmel bei 22 – 25 Grad tagsüber. Bei den Wanderungen geht es in die hügelige Welt des Vor-Himalaya. Es ist also sehr wichtig, gut zu Fuß sein, auch wenn wir nicht trecken oder klettern. Für die Reiseleiterin Lilo v. Hugo ist Nepal eine Herzensangelegenheit. Daher ist diese besondere Reise auch etwas Persönliches und bewegt sich jenseits der Pfade einer gängigen Standardreise. In diesem Sinne und an alle gerichtet, die gern an dieser Reise teilnehmen möchten: Welcome und Namaste!

Hinweis: Es gibt zu dieser Reise am 04.04.2020 einen gesonderten Info-Tag für Organisatorisches (Bsp. Visum, Versicherungen, Landeswährung).

Informationen zur Reise

  • Reiseziel - Land: Nepal
  • Reiseziel - Ort: Nepal
  • Reisenummer: 201212
  • Reisebeginn: Dienstag, 27 Oktober 2020
  • Reiseende: Donnerstag, 12 November 2020
  • Leitung: Lilo von Hugo
  • Leistungen:
    • Übernachtungen mit Frühstück im EZ im Standquartier in Kathmandu
    • 4 Übernachtungen während der Exkursionen mit Vollpension im DZ (Einzelzimmer ggf. nicht für alle TN verfügbar)
    • gemeinsames Abendessen (ohne Getränke) am ersten Abend
    • gemeinsames Abendessen (ohne Getränke) am Abschlussabend
    • Flug ab/bis Frankfurt am Main
    • Flughafentransfer
    • ehrenamtliche Reiseleitung ab Frankfurt am Main
    • Busfahrt während der Exkursionen
    • örtliche Führer während der Exkursionen


    Nicht im Preis enthalten

    • Verpflegung und Getränke tagsüber
    • Visum und Impfungen
    • Spenden vor Ort - bitte beachten Sie: In der Kultur Nepals ist es üblich, dass viele Dienstleistungen vor Ort durch Spenden gewertschätzt werden. Planen Sie hierfür bitte einen dreistelligen Betrag ein. Genauere Informationen zu Umfang und Hintergründen zu diesen Spenden erhalten Sie auf dem Vortreffen!
  • Mindestteilnehmendenzahl: mind. 8 - max. 14 (Die Mindestteilnehmendenzahl muss bis zum 31. Januar 2020 erreicht sein.)
  • Preise und Buchung:
    AnzahlEinzelpreisGesamtpreis

    Reisenummer: 201212

    Reisezeit: 27.10. - 12.11.2020
    EZ - + Kosten pro Person 3850.00 € 0.00 €
    Auf den Exkursionen auf Grund der sehr kleinen Quartiere ggf. Unterbringung im Doppelzimmer
    Zu zahlender Betrag: 0.00 €



Über uns

Bei uns reisen Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten. In der Gemeinschaft und im Austausch lassen sich die Reise-Erlebnisse doppelt intensiv verspüren. Auf unseren Reisen in zwangloser Gemeinschaft treffen sich alte Freunde und lassen sich neue Bekanntschaften zwischen Frankfurtern schließen.


evangelisch reisen

Kirchliches Werk für Freizeit und Erholung des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt und Offenbach

Rechneigrabenstraße 10, 60311 Frankfurt a.M.

069 92105 6790

069 92105 6793

evangelisch.reisen@frankfurt-evangelisch.de

Mo - Fr: 09 - 12 Uhr / 14 - 16 Uhr


zum Kontaktformular