Kultur- und Bildungsreisen

Image
Unsere Kultur- und Bildungsreisen führen Sie in interessante Regionen im In- und Ausland und ermöglichen es Ihnen, das jeweilige Zielland im Kontext eines bestimmten Schwerpunktthemas zu entdecken und kennenzulernen. Die Verknüpfung dieses Schwerpunktthemas mit entsprechenden Besichtigungen, Vorträgen und Führungen ermöglichen besondere Einblicke in Kultur, Religion, Gesellschaft und Historie der jeweiligen Länder.

Neben der Besichtigung von kulturell und historisch bedeutsamen Orten bietet sich dabei auch oft die Gelegenheit zur Begegnung mit ortsansässigen Menschen.
weiterlesen
Entdecken Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung, unterstützt durch örtliche Führer, Kunst und Kultur, historische Kulturzeugnisse sowie landestypischen Lebensstil und regionale Kulinarik. Besuchen Sie bekannte Sehenswürdigkeiten, bestaunen Sie manche Kostbarkeit auch abseits der ausgetretenen Touristenpfade und nutzen Sie freie Zeitfenster für Ihr ganz individuelles Reiseerlebnis.

Unsere Gruppen sind überschaubar. Maximal 15 Gäste gehen gemeinsam auf Entdeckungsreise. Bei der Programmplanung bleibt neben den organisierten Gruppenaktivitäten auch immer Raum für individuelle Erkundungen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen – ebenso wie die Reiseleiterinnen und Reiseleiter – aus Frankfurt und der Rhein-Main-Region.

POLEN - Masuren und Danzig

Reisezeit: 05.09. - 12.09.2020
Ort: Masuren und Danzig - Polen

Masuren - das Land der tausend Seen gehört zu den schönsten und erlebnisreichsten Naturregionen Europas. Weitblick und malerische Seen, Ruhe und Ursprünglichkeit und natürlich Entspannung pur verzaubern jeden Besucher. Die Abgelegenheit der Region, die fast keine Industrie mit umweltschädlichen Anlagen vorweist, ist heute größter Vorzug der Gegend, denn dadurch ist die Natur nicht zerstört worden.

Für Masuren muss man nicht besonders werben. Es ist allerdings zu erwähnen, dass in einer weltweiten Internetabstimmung Masuren unter die 77 und anschließend sogar auf die Liste der 28 schönsten Flecken der Welt gekommen ist. Literarisch hat Masuren dank Siegfried Lenz sogar den Sprung in die Weltliteratur geschafft. Nicht dabei zu vergessen ist das literarische Erbe der bekannten Journalistin und Herausgeberin der Wochenzeitschrift "Die Zeit" Marion Gräfin Dönhoff (z. B. "Ritt durch Masuren", "Kindheit in Ostpreußen"), die selbst 35 Jahre im Ort Gałkowo (Galkowen) im ehemaligen Ostpreußen lebte.

Wir werden Zeuge einer Reise in die Vergangenheit der wechselseitigen deutsch-polnischen Geschichte und gleichzeitig erleben Sie ganz nah die Schönheit und den Zauber der masurischen Seen und Wälder, ein Wunder der Natur. Auf einem Biobauernhof genießen wir ein selbstgebackenes Brot und andere Bauernprodukte. Die Geheimnisse der Herstellung der Bauernprodukte werden vor Ort detailliert und anschaulich erklärt. Auf der Rückfahrt von Masuren nach Danzig durch das Emsland lernen wir auf einem außergewöhnlichen Wasserweg eine in Europa einmalige Attraktion kennen, wie man mit einem Schiff gleichzeitig den See durchquert und auf Rollen über das Land fährt. Die polnische Metropole Danzig ist durch und durch eine europäische Stadt und stolz darauf, ein Magnet für Touristen zu sein. Die Hauptattraktion von Danzig ist die Altstadt, die nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg beispielhaft von polnischen Restauratoren wieder aufgebaut wurde.

Informationen zur Reise

  • Reiseziel - Land: Polen
  • Reiseziel - Ort: Masuren Danzig
  • Reisenummer: 201207
  • Reisebeginn: Samstag, 05 September 2020
  • Reiseende: Samstag, 12 September 2020
  • Leitung: Janus Hoppe
  • Leistungen:
    • 3 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Palast und Gestüt Galiny
    • 3 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel Dom Mazyka in Danzig
    • Hin- und Rückreise ab Frankfurt am Main mit dem Flugzeug
    • Eintritte und Führungen im Rahmen des Programms
    • Reiseleitung durch evangelisch reisen während der gesamten Reise


    Nicht im Preis enthalten

    • Verpflegung tagsüber, Getränke, Trinkgelder
    • weitere Ausflüge nach Angebot vor Ort
  • Mindestteilnehmendenzahl: mind. 15 - max. 18 (Die Mindestteilnehmendenzahl muss bis zum 1. April 2020 erreicht sein.)
  • Preise und Buchung:
    AnzahlEinzelpreisGesamtpreis

    Reisenummer: 201207

    Reisezeit: 05.09. - 12.09.2020
    DZ - + Kosten pro Person 1135.00 € 0.00 €
    EZ - + Kosten pro Person 1265.00 € 0.00 €
    Zu zahlender Betrag: 0.00 €



Über uns

Bei uns reisen Sie gemeinsam mit Gleichgesinnten. In der Gemeinschaft und im Austausch lassen sich die Reise-Erlebnisse doppelt intensiv verspüren. Auf unseren Reisen in zwangloser Gemeinschaft treffen sich alte Freunde und lassen sich neue Bekanntschaften zwischen Frankfurtern schließen.


evangelisch reisen

Kirchliches Werk für Freizeit und Erholung des Evangelischen Regionalverbandes Frankfurt und Offenbach

Rechneigrabenstraße 10, 60311 Frankfurt a.M.

069 92105 6790

069 92105 6793

evangelisch.reisen@frankfurt-evangelisch.de

Mo - Fr: 09 - 12 Uhr / 14 - 16 Uhr


zum Kontaktformular